*
Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim

FußreflexzonentherapieFachausbildung Fußreflexzonen Therapie, Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Frankfurt Bergen-Enkheim

Schon vor mehreren Jahrtausenden war im Fernen Osten und im alten Ägypten bekannt, dass reflektorische Zusammenhänge zwischen bestimmten Zonen der Hautoberfläche und den inneren Organen existieren.

Heute ist die Fußreflexzonentherapie eine etablierte Fachrichtung in der Naturheilkunde. Eine Behandlung der Reflexzonen am Fuß wirkt regulierend auf die inneren Organe und Körperfunktionen.

Über eine tiefe Entspannung aktiviert sie die Selbstheilungskräfte und steigert das allgemeine Wohlbefinden.
Sie kann sowohl gezielt im therapeutischen Bereich eingesetzt werden (von Menschen mit der Heilerlaubnis nach dem Heilpraktikergesetz), als auch prophylaktisch und im entspannenden Sinn im Wellnessbereich und im Hausgebrauch.

Die Ausbildung an unserer Schule setzt sich zusammen aus einem Basisseminar und einem anschließenden Aufbauseminar.


Basisseminare Fußreflexzonentherapie:

Inhalt der Ausbildung:

  • Der geschichtliche Überblick
  • Die rechtlichen Grundlagen
  • Die Patientenbehandlung (Lagerung, Raum, Klima, Timing, Hilfsmittel, Protokollerstellung)
  • Reflexzonen an Füßen
  • Effektive Griffe- und Massagetechniken
  • Entspannungsmassage am Fuß
  • Veränderungen der Reflexzonen, deren Bedeutung und Behandlung
  • Ganzheitlicher Behandlungsaufbau und Verlauf

 

                                                       

Basisseminar:

Dozentin: Dipl. Biologin, HP Petra Schmidt-Palme

Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Handtuch, Socken, Creme, Küchenrolle, Schreibsachen

Termine: In Planung

Kosten: 400,00 Euro

zur Anmeldung

 

Aufbauseminare Fußreflexzonentherapie:

Das Aufbauseminar gibt uns die Gelegenheit, die erworbenen Fähigkeiten zu vertiefen und durch weitere Behandlungstechniken zu erweitern, so dass wir auch in schwierigeren Fällen und bei Therapieblockaden angemessen behandeln können. Außerdem beinhaltet es die Behandlungen der Handreflexzonen.

Das Aufbauseminar ist sowohl geeignet für Menschen, die die Fußreflexzonentherapie im therapeutischen Rahmen anwenden wollen als auch für die, die im Wellnessbereich arbeiten.
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, ein Zertifikat für die Gesamtausbildung zu erhalten.
 
Inhalt der Ausbildung:
  • mögliche Therapieblockaden
  • Zahnzonen am Fuß
  • Narbenentstörung
  • Probleme am Fuß selbst
  • Gesichtszonen
  • Arbeit mit der Psychoperistaltik
  • Handreflexzonen
  • Konsensuelle Behandlung

 

Aufbauseminar:

Dozentin: Dipl. Biologin, HP Petra Schmidt-Palme

Bitte mitbringen: Decke, Kissen, Handtuch, Socken, Creme, Küchenrolle, Schreibsachen

Termine: In Planung

Kosten: 400,00 Euro

zur Anmeldung

 

Folgende Fachausbildungen bieten wir an:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail