Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim
CC-Aktuelles Überschrift
blockHeaderEditIcon

Aktuelles

23.06.2011 14:56 (2312 x gelesen)

20. Oktober, 19:30h

Spiralstabilisation der Wirbelsäule nach Dr. Smisek

Ein Vortrag mit Claudia Valk
Unkostenbeitrag : 10,00 €
Um Anmeldung wird gebeten!

                                                                   zur Anmeldung



Eine der Hauptursachen für Rückenschmerzen ist die erhöhte
Muskelanspannung der vertikalen Muskelketten an der Wirbelsäule.
Die spiralen Muskelketten hingegen ziehen die Wirbel auseinander,
strecken die Wirbelsäule nach oben und beseitigen den Schmerz.
Dr. Richard Smisek ( Arzt für Manuelle und Innere Medizin in Prag )
hat ein sehr effektives Bewegungskonzept zur Mobilisation und
funktionellen Stabilisation der Wirbelsäule entwickelt.
Die Übungen haben auch eine große Bedeutung bei der Vorbeugung
und Behandlung von Schäden der großen Gelenke ( Hüfte, Knie,
Schulter).
Der Vortrag gibt einen theoretischen und praktischen Einblick in
die Smisek-Methode und in die manuellen Techniken nach Dr. Smisek,
mit einem Konzept, das speziell in der Naturheilpraxis wunderbar
eingesetzt werden kann.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*