*
Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim

Kreative Kinesiologie

Die Kinesiologie ist eine Methode, mit der die Arbeit in der therapeutischen Praxis
(naturheilkundliche oder psychotherapeutische Praxis) effektiv unterstützt werden kann. Einige Bereiche der Kinesiologie können auch sehr gut "im Hausgebrauch" eingesetzt werden.

In der naturheilkundlichen Praxis eignet sie sich als hilfreiches Diagnose- und Therapieverfahren für sehr viele gesundheitliche Probleme wie Rückenschmerzen, Allergieneigungen, Magen-Darm-Störungen und vieles mehr.

Auch bei psychischen Problemen, Streß, Erschöpfungszuständen oder Lernblockaden und Aufmerksamkeitsstörungen bei Kindern ist sie eine große Hilfe bei der Ursachenfindung und auch bei der nachfolgenden Therapie.

Grundlagen der Kinesiologie ist der Muskeltest, mit dessen Hilfe man hervorragend körperliche oder seelische Blockaden feststellen und entsprechende Lösungsmöglichkeiten austesten kann.

Naturheilkundliches Arbeiten mit Kinesiologie

Der kinesiologische Muskeltest gibt uns die Möglichkeit, ergänzend zu den bekannten medizinischen Untersuchungen, die Ursache von gesundheitlichen Störungen zu erforschen. Das können toxische Belastungen, Allergien, nicht ausgeheilte Infektionen, Impfungen, Elektrostress, seelische Blockaden usw. sein.
Die auf die Austestung folgende Behandlung umfasst energetische Ausleitungsverfahren über das Meridiansystem sowie den Einsatz von naturheilkundlichen und homöopathischen Medikamenten, die im Seminar vorgestellt werden.


Dozentin : HP Angela Krieglsteiner

Termine:
2 Wochenenden, Samstag 9:30 bis 17:30 Uhr und Sonntag 13:00 bis 19:00 Uhr

  1. Wochenende:  02. und 03. Februar 2019
  2. Wochenende:  02. und 03. März 2019

Kosten:    400,00 Euro

Dieses Seminar findet statt in der Naturheilpraxis Angela Krieglsteiner

Oskar-Meyrer-Straße 22
65719 Hofheim
Telefon 06192 - 22 5 62

zur Anmeldung

 

Psychologisches Arbeiten mit Kinesiologie

Die psychologische Kinesiologie ist eine Form des psychotherapeutischen Arbeitens, bei der weniger das Gespräch und das kognitive Verstehen, als mehr das neurobiologische Lösen von alten, belastenden Bahnungen im Gehirn und die Neubahnung positiver Ausrichtungen im Vordergrund steht. Wenn alte Erfahrungen nicht gut verarbeitet werden konnten, besteht die Tendenz, immer wieder in denselben eingeschränkten Mustern zu fühlen, zu denken und zu handeln. Hier kann eine kinesiologische Balance befreiend wirken und neue Wege im Leben eröffnen.

Hinter jeder Krankheit oder organischen Störung stehen ungelöste seelische Themen, die die Selbstheilungskräfte blockieren und eine Heilung verhindern können. Das betrifft nicht nur die in der Medizin als psychosomatisch anerkannten Erkrankungen.

Im Seminar geht es um die Austestung der tieferen psychologischen Ursachen und deren Behandlung. Wir setzen Techniken aus verschiedenen kinesiologischen Schulen ein, die alle zum Ziel haben, negative alte Erfahrungen zu entkoppeln und die Lebensenergie in Fluss zu bringen, so dass sie für die physische und psychische Genesung wieder zur Verfügung steht.

Die Anwendung ist sinnvoll sowohl als Ergänzung in der psychotherapeutischen als auch in der naturheilkundlichen Praxis.

Einige Inhalte:

  • Emotionale Stressreduktion
  • Regulation der Körperenergie bei Urängsten aus dem vorsprachlichen Bereich
  • Balance der Akupunkturmeridiane und deren zugeordneter Themen
  • Integration unverarbeiteter Erfahrungen aus der Vergangenheit
  • Unterstützung bei Traumafolgen
  • Beruhigung des Nervensystems durch Klopfakupressur
  • Blockierende Themen aus dem Familiensystem


Dozentin: HP Angela Krieglsteiner

Termine: 
3 Wochenenden, Samstag 9:30 bis 17:30 Uhr und Sonntag 13:00 bis 19:00 Uhr

     1. Wochenende:  In Planung

     2. Wochenende:  In Planung

     3. Wochenende:  In Planung

Kosten:   590,00 Euro; bei Ratenzahlung 210,00 Euro je Wochenende

zur Anmeldung

 

Folgende Fachausbildungen bieten wir an:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail