Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim

Ganzheitliche MassagenFachausbildung Ganzheitliche Massagen in der Heilpraktikerschule Astrid Mohr, Frankfurt Bergen-Enkheim

Entspannung für den Körper –
ein Lächeln für die Seele

Massage als eine der ältesten Heilmethoden kennt jeder. Und überall hat man die Möglichkeit, sich Massagetechniken anzueignen. Dieser Kurs vermittelt allerdings einen Cocktail aus vielen verschiedenen Bereichen wie Craniosacrale Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Migränetherapie, Fußreflexzonenmassage – alles basiert auf den Grundlagen der Klassischen Massage.

Ziel ist es, nicht nur über die Körperarbeit den Menschen zu erreichen und verspannte Muskeln zu lockern, sondern durch Achtsamkeit und Einfühlung zu erfahren, welche Art von Massage dem Patienten helfen kann, wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

In dieser tiefen Entspannung ist Raum für Gesundheit.

Der Kurs richtet sich an angehende und bereits praktizierende Therapeuten genauso wie an talentierte Laien, die ihre Fertigkeiten im Bereich der Massage verbessern möchten. Es werden Grundlagen vermittelt, die weit über das Gebiet der klassischen Massage hinausgehen.

 

Massage-Abende Herbst 2020

 

Ganzheitliche Massagen als Erlebnisabend

Jeder Abend bietet die Möglichkeit, entweder in das weite der Massagen einzusteigen oder aber den Horizont auf diesem Gebiet zu erweitern. In jedem Fall ist es ein wertvolles Zeitfenster zum Spüren und Erleben.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit eine Massage zu bekommen und eine zu geben.

 

Der Klassiker neu entdeckt:
Rückenmassage - wenn Wellness zur Therapie wird

Hier kann man auf entspannende Weise am eigenen Körper erfahren, wie sich Spannungen lösen lassen und über den Rücken der gesamte Mensch zu mehr Gleichgewicht findet.

Termin: Mittwoch, 21. Oktober 2020, 19:30 bis 22:00 Uhr

 

Kopfschmerzen und Migräne - wenn im Kopf alles zu viel ist

Wer kennt das nicht - Patienten (oder man selbst) klagen über einen zu vollen Kopf. Manchmal bedingt durch Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich, manchmal findet man die Ursache im Bereich das Kiefers oder der Gesichtsmuskulatur, manchmal ist Stress der Auslöser.

Mit gezielten Griffen aus verschiedenen Bereichen der ganzheitlichen Massage hat man die Möglichkeit, solche Spannungen auszulösen und dem Patienten Linderung zu verschaffen.

Termin: Mittwoch, 4. November 2020, 19:30 bis 22:00 Uhr

 

Das Kreuz mit dem Kreuz

Probleme mit dem Ischias oder dem Iliosakralgelenk stehen ganz oben, wenn Patienten mit Rückenbeschwerden in die Naturheilpraxis kommen.

Effektive Hilfe kann man als Heilpraktiker den Patienten anbieten, indem man ganzheitliche Massagen anwendet. An diesem Abend gibt es einen Einblick in verschiedene Therapieansätze (Klassische Massage, osteopathische Behandlungstechniken, Faszientechniken, Nervenmobilisation u.v.m.). Mit einer solch einfühlsamen Behandlung hat der Patient das Gefühl, Wellness als Therapie zu erfahren.

Termin: Mittwoch, 18. November 2020, 19:30 bis 22:00 Uhr

 

Dozentin: HP und Physiotherapeutin Melanie Hoppe

Bitte mitbringen: Schreibsachen, bequeme Kleidung, warme Socken, 2 Laken (wahlweise Saunatücher oder Decken)

Kosten: 50,00 Euro pro Abend, bei verbindlicher Buchung aller 3 Kurse insgesamt 135,00 Euro.

zur Anmeldung

 

Fachausbildung 2021

Inhalt erstes Wochenende:

  • Basiswissen Anatomie
  • Wirkung der Massage
  • Kontraindikationen
  • Grundlagen und Grifftechniken
  • Rückenmassage – mit Achtsamkeit zur Tiefenentspannung
  • Massage der Beine und Füße
  • Integration der Fußreflexzonen
  • Kopf- und Gesichtsmassage
  • Spezial: Migränebehandlung
  • Lymphdrainage und ihr Einsatzgebiet rund um die Massage

Inhalt zweites Wochenende:

  • Wiederholung der Rückenmassage mit Spezialgriffen aus der Craniosacralen Therapie
  • Schulter-Nacken-Massage
  • Bauchmassage mit Einführung in die Colonmassage
  • Massage der Arme und Hände
  • Ganzkörpermassage
  • Spezial-Behandlungen:
  • Narbenbehandlung
  • Der nervende Ischias
     

Dozentin: HP und Physiotherapeutin Melanie Hoppe

Bitte mitbringen: Schreibsachen, bequeme Kleidung, warme Socken, 2 Laken (wahlweise Saunatücher oder Decken)

Termine 2021:

  • Freitag, 15. Januar 2021, 16:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag, 16. Januar 2021, 9:30 bis 18:00 Uhr
  • Freitag, 5. Februar 2021, 16:00 bis 21:00 Uhr
  • Samstag 6. Februar 2021, 9:30 bis 18:00 Uhr

Kosten: 420,00 Euro (Ermäßigungen und staatliche Förderung)

 

zur Anmeldung

Folgende Fachausbildungen bieten wir an:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*