*
Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim
Aktuelle Termine
blockHeaderEditIcon

12-monatige Fachausbildung
Klassische HomöopathieFachausbildung Homöopathie in der Schule für Heilpraktiker von Astrid Meohr in Frankfurt Bergen-Enkheim

Klassische Homöopathie ist eine ganzheitliche und sehr spezielle Therapiemethode. Mithilfe detaillierter Fragen wird eine komplexe Anamnese des Patienten erstellt, in der psychische, körperliche, umweltbedingte und medikamentöse Aspekte berücksichtigt werden. Der Homöopath wählt darauf aufbauend eine individuell passende Arznei aus dem Reich der Natur. 

Nur Ärzte, Heilpraktiker und Hebammen dürfen Homöopathie anwenden. Sie ist deutschlandweit sehr beliebt und wird gut von Kindern, Allergikern und Schwangeren vertragen.

 

Die Klassische Homöopathie korrekt anzuwenden, ist eine Kunst für sich. Diese Heilkunst umfassend zu begreifen, ist das Ziel dieser Ausbildung, welche von der langjährig erfahrenen Dozentin Gudrun Thielmann geleitet wird. 


„In meine Praxis kommen Patienten mit akuten und chronischen Erkrankungen jeden Alters. Gut erlernte Klassische Homöopathie ermöglicht es dem Therapeuten langfristig sehr viele unterschiedliche Arten von Erkrankungen erfolgreich zu behandeln“, sagt sie.


In der zwölfmonatigen Ausbildung zum Klassischen Homöopathen erlernen Sie grundlegende Kenntnisse in den Bereichen


 

  • Anamnese
  • Repertorisation
  • Dosierungslehre
  • Arzneimittellehre
  • Theorie der Homöopathie 
  • Praxisarbeit als Homöopath 
  • zudem wird sich auf Gewebelehre, Anatomie und Physiologie bezogen

Gudrun Thielmann legt Wert darauf, dass durch unterschiedliche Medien, einprägsame Beispiele und interessante Fakten der Unterricht auf vielfältige Weise näher gebracht wird. In der Ausbildung werden viele Fallbeispiele vorgestellt, sodass man homöopathische erste Hilfe leisten, akute Erkrankungen behandeln und sie von chronischen Leiden unterscheiden kann. Die Ausbildung richtet sich nach den Richtlinien des BKHD (Bund Klassischer Homöopathen Deutschlands), sodass Sie sich später dort qualifizieren lassen können. 


Der Unterricht findet samstags einmal monatlich mit je 8 Unterrichtsstunden statt. Es gibt Hausaufgaben, Live-Anamnesen, Einblicke in die wichtigste homöopathische Literatur, Herstellung von homöopathischen Potenzen u. Ä. Bei Anmeldung bekommen Sie eine Liste der für Sie erforderlichen und für die Praxis nützliche Literatur.


Dozentin: HP Gudrun Thielmann

Start: Samstag, 13. Oktober 2018, 9:30 - 17:00 Uhr

Weitere Termine:

  • 10.11.18
  • 08.12.18
  • 19.01.19
  • 16.02.19
  • 16.03.19
  • 13.04.19
  • 18.05.19
  • 08.06.19
  • 13.07.19
  • 17.08.19
  • 07.09.19

Kosten: 120,00 Euro / Monat, insgesamt 1.440,00 Euro. Bei Vorauszahlung der gesamten Teilnahmegebühr erhalten Sie eine Ermäßigung von 10 Prozent.

zur Anmeldung

Folgende Fachausbildungen bieten wir an:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail