Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim
CC-Aktuelles Überschrift
blockHeaderEditIcon

Aktuelles

30.05.2011 22:49 (2317 x gelesen)

09. Februar 2012, 19:30 Uhr

AD(H)S-Modediagnose oder ernstzunehmende Erkrankung?

Ein Vortrag mit Heilpraktikerin Sabine Czermak
Unkostenbeitrag 10,00 €


                                                                                                       



AD(H)S-Verhaltensauffälligkeit und Lernblockade

Nach Einschätzung der Bundesärztekammer sind 3-5 % aller Kinder in Deutschland von ADHS betroffen, Tendenz steigend.
Handelt es sich hier um eine Modediagnose für unliebsame Störenfriede oder um eine ernstzunehmende Erkrankung? Woran liegt es , wennKlein Fritz in der Schule nicht mehr still sitzen kann ? Sind unsere Kinder wirklich anders als die Kinder früherer Generationen ?
Wie können wir verhaltensauffällige oder lernschwache Kinder besser verstehen und fördern,
damit sie lernen ihre Frustration hinter sich zu lassen und auf einen erfolgreichen Lebensweg
zu finden? - Diese und weitere Fragen zu Thema AD(H)S im Kindesalter möchte ich in meinem

Vortrag diskutieren.




 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*