*
Schriftzug
blockHeaderEditIcon
Heilpraktikerschule Stefan Thoma, vormals Heilpraktikerschule Astrid Mohr - Schule für naturheilkundliche Aus- und Weiterbildung, Frankfurt Bergen-Enkheim

Sachkundenachweis Hygiene 1 und 2 nach Hessischer Infektionshygieneverordnung

Die hessische Infektionshygieneverordnung ist am 8. Dezember 2017 geändert worden und schreibt künftig auch allen Heilpraktikern den Nachweis der Sachkunde vor.

Bei Fragen zur Wahl des richtigen Kurses und zu den Inhalten berate ich Sie gerne.

Wichtige Dokumente:
Hessische Infektionshygieneverordnung
Mustercurriculum

 

Sachkunde Hygiene 1 (8 Stunden)

Für alle, die Tätigkeiten am Menschen ausüben, bei denen eine Verletzung der Haut oder Schleimhaut nicht ausgeschlossen werden kann.

Außerdem empfehlen wir dieses Seminar allen Heilpraktikeranwärtnern als prüfungsrelevantes Seminar.

In Zusammenarbeit mit unserer Hygiene-Expertin werden alle genannten Themen des vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration empfohlenen Curriculums unterrichtet. Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme den Sachkundenachweis Hygiene 1 (8 Stunden) nach Infektionshygieneverordnung des Landes Hessen.
 

Dozenten:

  • Ulrike Fellner-Röbke, B.A. Hygienemanagement, Hygienefachkraft
  • Stefan Thoma, Heilpraktiker, exam. Kinderkrankenpfleger, Qualifizierung zum Hygienebeauftragten
     

Termine: Samstag, 17. November 2018, 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Termine folgen im Jahr 2019.

Der Unterricht umfasst 8 Stunden und orientiert sich am Mustercurriculum.
 

Kosten: 120,00 Euro

zur Anmeldung

Sachkunde Hygiene 2 (40 Stunden)

Für alle, die Tätigkeiten am Menschen ausüben, die eine Verletzung der Haut oder Schleimhaut vorsehen/verursachen (z.B. Injektionstherapien, Akupunktur, blutiges Schröpfen, Blutegeltherapie, Baunscheidt-Verfahren)

In Zusammenarbeit mit unserer Hygiene-Expertin werden alle genannten Themen des vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration empfohlenen Curriculums unterrichtet. Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme den Sachkundenachweis Hygiene 2 (40 Stunden) nach Infektionshygieneverordnung des Landes Hessen. Die Qualifizierung muss bis spätestens 31.12.2018 erbracht werden.
 

Dozenten:

  • Ulrike Fellner-Röbke, B.A. Hygienemanagement, Hygienefachkraft
  • Stefan Thoma, Heilpraktiker, exam. Kinderkrankenpfleger, Qualifizierung zum Hygienebeauftragten
     

Termine:

  • Freitag, 2. November 2018, 17:00 bis 21:30 Uhr
  • Samstag, 3. November 2018, 9:30 bis 17:30 Uhr
  • Freitag, 9. November 2018, 17:00 bis 21:30 Uhr
  • Samstag, 10. November 2018, 9:30 bis 17:30 Uhr

Weitere Termine folgen im Jahr 2019.

Der Unterricht umfasst 32 Stunden und orientiert sich am Mustercurriculum. Zusätzlich müssen 8 Stunden Selbststudium oder ein Praktikum erbracht werden. Ob ein Selbststudium anerkannt wird, wird aktuell von den zuständigen Behörden geprüft.
 

Kosten: 380,00 Euro

zur Anmeldung

Folgende Wochenend- und Praxisseminare bieten wir an:

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail